3. Midweek

Tagsüber ca. 2 Windstärken und abends soll dann der Fön mit 20 Knoten aus dem Rheintal blasen  …. so die Prognose von Windfinder

… und von uns die Bestätigung! Ab ca. 17 Uhr setzte sich der Fön durch und zeigte sich mit ca. 20 Knoten Wind mit Böen bis zu 30 Knoten! Eigentlich ganz angenehm bei einer Lufttemperatur von 28°C.

Die Folge ist teilweise in der Ergebnisliste ersichtlich: jede Menge Boote mit „DNC“ (nicht gestartet) und „DNF“ (did not finish). Trotzdem noch ein stattliches Feld, welches dem Wind trotzte und eine super spannende Wettfahrt erleben durfte!!!

Endlich konnte man mal das Reffen üben und die Fock anstelle der Genua setzen! … und auf dem Downwind-Kurs waren dann, nicht viele Spinnaker zu sehen. Erst in der letzten Runde, wagten es dann doch ein paar mehr nochmals alles zu geben – außer natürlich den Profis, die fuhren teilweise den ganzen Kurs mit Vorwindsegel.

..nächste Woche gehts dann weiter!

Zwischenergebnis: Link

Bildergalerie des YCB von der 3. Midweek: Link

SG Tino

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.