Absegeln – 28.09.14

Der diesjährige Sommer hat uns mit einem herrlichen, warmen Septembertag ein versöhnliches Abschiedsgeschenk gemacht.

Die Teilnahme am Absegeln hat sowohl die Erwartungen des Lochauer Hafenmeisters, als auch die Planungen der Wirtin der „Alten Fähre“ in Lochau durcheinander gewirbelt. Wer hungrig kam wurde auf eine harte Probe gestellt. Wenn Chaos Fleisch geworden ist, dann hat es sich in der Alten Fähre an diesem Sonntag materialisiert… Wir nehmen die überaus große Teilnahme als Zeichen eines stetig wachsenden Interesses an den Clubaktivitäten und es ist ein Qualitätsbeweis unserer Segler/innen, dass die Stimmung trotzdem nicht unter dem mangelnden Service  litt.

Der Wind zeigt sich auch rechtzeitig und so gab es  vor 16 h großes Einlaufen am Steg, wo dann Uwe wieder seines Amtes walten durfte und die Saison 2014 offiziell abschoss. Die Nachlese wird es dann bei der Jahreshauptversammlung geben.

Dass wir auch ohne Limonade fröhlich sein können, bewies dann das Nachglühen und Ausklingen in unserem betagten Clubheim.

Danke für Euer großes Interesse und zahlreiches, aktives Mitmachen im Club.

Siggi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.