Jugendsaison 2015 erfolgreich in Portoroz eröffnet

Vom 28.03 bis. 04.04.2015 haben unsere Opti Segler mit einer Trainigswoche und anschließender Teilnahme an der Easterregatta des YCH Pirat in Portoroz (SLO) die Saison 2015 eröffnet. Bei sonnigem Wetter und fordernden Windbedingungen (für unsere jüngsten teils zu heftig) war der Trainingseffekt optimal.
Als jüngster österreichischer Teilnehmer konnte David Rohde (JG 2007) in der Jüngstenwertung der Nachwuchsregatta den 2. Rang (Gesamtwertung Rang 7 unter 16 Teilnehmenden) erreichen.
Die älteren und fortgeschrittenen Opti Segler nahmen an der regulären Easter Regatta mit 435 Optiseglern aus über 10 Nationen teil und erreichten in der Österreicher Wertung folgende Ränge:
Lukas Rohde Rang 10 (Gesamt 129), Daniel Hiebeler Rang 16(Gesamt 208), Emanuel Hiebeler Rang 23(Gesamt 253), Sebastian Johler Rang 24 (Gesamt 265).

Gleich kommendes Wochenende wird es mit dem Opti Kadertraining des VLSV weitergehen. Die fortgeschrittenen Opti Segler haben 2015 einen dicht gefüllten Kalender mit nationalen und internationalen Regatten und Trainingswochen.
Wir wünschen unserem Nachwuchs viel Erfolg und gutes Durchhalten !

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.