Bericht zum Absegeln / Oktoberfest

Nachdem uns das Wetter zu Wochenbeginn noch ganz schön nervös machte, wurden die Prognosen zum Ende der Woche hin immer besser.
Wir waren zuversichtlich unsere Schnitzeljagt anlässlich des Absegeln bei gutem Wetter durchführen zu können. Und so trafen sich die Skipper
pünktlich um 12:30 Uhr zu Steuermannsbesprechung. Gleich im Anschluss daran ging es mit dem Ersten Rätsel auf die Boote.
Neun Boote des YCH machten sich auf den Weg die Bon Kassa zu suchen. Bei leichtem Wind fanden auch alle die Glocken vor Lindau. Weiter
ging es zum Rheindamm, da allerdings dann schon unter Mithilfe der Dieselfock. Von dort noch schnell Richtung Bregenz. Wobei hier schon
einige mit einer Bahnabkürzung den Weg zum Liegeplatz einschlugen. Unsere zwei Kassiere an der Bonkasse hupten aber jeden der etwas „Kies“
dabei hatte in den Industriehafen um den begehrten Bon zu ergattern.

Mit etwas Verspätung wurden dann die Flaggen eingeholt und die Segelsaison 2015 offiziell beendet.
Der Präsident bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei allen Anwesenden für die rege Teilnahme an den Vereinsveranstaltungen.

Mit Hungrigem Magen ging es dann in unser neues Festzelt, wo auch schon das leckere Buffet auf uns wartete. Da doch einige unserem Aufruf
mit Tracht zum Absegeln mit anschließendem Oktoberfest zu kommen gefolgt sind, ergab sich bei Geselliger Runde ein gemütlicher Hock. Untermalt
wurde das ganze natürlich mit passender Musik. Gerüchten zufolge sollen einige noch recht lange im Clubheim ausgehalten haben.

Dank einiger freiwilliger Helfer wurde das Zelt dann Sonntag Nachmittag wieder abgebaut, noch schnell ein paar kalte Rippchen verzehrt und das
Clubinventar winterfest eingelagert. Somit endet die offizielle Segelsaison des YCH.

Das hindert aber einige Mitglieder nicht, noch auf diverse Frauen- oder Herrentörns auszulaufen. Auch denen wünschen wir noch einen schönen Herbst
und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und immer einen guten Schluck in der Bilge.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.