Hoher Seestand

Auf Grund des sehr hohen Seestandes bitten wir alle Steglieger die Vertäuung der Boote des öfteren zu kontrollieren.

Da mit noch weiter steigendem See gerechnet werden muss, könnte es auch sein dass der Strom spontan abgestellt werden muß. Bitte daher auch die Kühlschrankbestände entsprechend anpassen, oder besser noch den Kühlschrank und andere Verbraucher auszuschalten. Für eventuelle leere Batterien können wir keine Haftung übernehmen.

Im Zuge dieser Nachricht möchte ich auch die Gelegenheit nutzen, darauf hinzuweisen die Boote ordnungsgemäss an den dafür vorgesehenen Stegringen und Dalben zu befestigen. Die Stegleitern sind nicht für eine dauerhafte Belegung vorgesehen. Ebenso bitten wir darum beidseitig Fender anzubringen.

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                    Thaler Thomas

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.