Jugend weiter fleissig

Marie, Emanuel und David bei der Alpe Adria Challenge  2017 in Klagenfurt

Während bei uns zumindest am Sonntag der Regen nicht enden wollte brachten unsere Opti Kids ein angenehm sonniges Wochenende mit bestem Wind in Krumpendorf am  Wörthersee zu. 52 Opti Segler haben sich aus ganz Österreich zu dieser Schwerpunktregatta getroffen.  Hier die Ergebnisse:  Marie Hiebeler Marie 45, Emanuel Hiebeler 32, David Rohde 14 (Jüngstenwertung „Cadetti“ Platz 1).

IMG_1857

David Rohde (Mitte): 1. Rang der „Cadetti“ Wertung

 

Sebastian Johler und Lukas Rohde zum 420 er Wochendtraining am Achensee.

Nächste Woche geht es nach Überlingen und übernächstes Wochenende an den Mattsee.

Volles Programm für unsere aktiven Jugendsegler. Da heißt es unter der Woche brav in der Schule mitarbeiten und alle Hausaufgaben gleich erledigen …

Es grüßt Euer Jugendreferent

Michael Rohde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.