Clubregatta & Sommerfest

Liebe Clubmitglieder!

Am Samstag, den 15.07. starteten 18 Boote um die Clubmeisterschaft auzutragen. Der Wind lies lange auf sich warten – doch dann konnte eine Wettfahrt bei wenig Wind ausgetragen werden – allerdings bei drehenden Winden.

In der Gesamtwertung beider Yardstick-Gruppen ersegelte Michael Quendler den Clubmeistertitel für das Jahr 2017 – gefolgt von Michael Thaler und Jochen Feuerstein.

Der Wettergott meinte es mit unserem Sommerfest gut. Es war nach anfänglichen Bedenken ein warmer Abend – vor allem blieb es trocken. So konnten wir bei Spanferkel (welches allseits sehr gelobt wurde), Salaten sowie einem tollen Kuchenbuffet den Abend unter unserer bestens bewährten Plane vor dem Clubhaus genießen.

 

Der Sonntag begann dann sogleich mit einem Sektfrühstück. So gestärkt starteten 24 Schiffe aus den verschiedensten Clubs die Sie&Er-Regatta. Recht lange blieb es in der Bucht aber leider total flau. Wir erhielten dann alle von Uwe – gebracht mit seinem Express-Frauscher – je Mannschaftsmitglied ein Eis am Stiel. Das war eine tolle Idee und sie richtete die etwas frustrierte Moral wieder auf. Zum Glück kam dann doch noch etwas Wind auf und wir konnten wenigstens einen Wettfahrtlauf absolvieren.

Hier siegte in der Gesamtwertung Theresa Wolf vom Yachtclub Hard.

Fotos von Linus DeCosta und Andreas Kempter:

  • Clubregatta / Sommerfest: LINK
  • Sie&Er: LINK

Weiters die Ergebnislisten:

Clubregatta2017-Ergebnisse

SieEr2017-Ergebnisse

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.