Kieler Woche & Seemoser Opti

Unsere Jugend – sprich die bereits “größeren Seedrachen” waren wieder fleißig auf der internationalen Regattabahn unterwegs!

… hier die Berichte:

Seemoser Opti Pokal

YCH Optis beim Seemoser Opti Pokal erfolgreich. Am 24. und 25.06.2017 nahmen 4 Opti Segler des YCH teil. Neu dabei und zum ersten mal bei einer Regatta war Mario Tomasini. Wir gratulieren ihm zu seinem raschen Einstieg und den Mut mit noch wenig Segelerfahrung in einem Feld von 79 Seglern und teils schweren Windbedingungen sein bestes zu geben.

Marie Hiebeler, unsere jüngste Regattaseglerin erreichte in der OPTI B Wertung den 34. Rang. David Rohde konnte seine Erfolgswelle mit Rang 2 in der Opti B Wertung fortsetzen. Emanuel Hiebeler erreichte den Rang 14. in der Opti A Wertung. Wir gratulieren.

_____________________________________________________________

Kieler Woche

Unsere 420er hatten die tolle Gelegenheit, in den hohen Norden zu reisen um an den Regatten der Kieler Woche teilzunehmen. Die Bedingungen waren für unsere Binnenseesegler alles andere als leicht. Die ungewohnte Welle und bei Windstärken bis zu 28 Knoten waren unsere Jugendlichen schwer gefordert. Sebastian Johler mit Partner Paul Ebenbichler erzielten den Rang 128. Allein die Teilnahme in ihrer ersten Saison unter diesen Bedingungen ist einen Applaus wert. Lukas Rohde mit Partner Gian-Luca Venturiello verpassten durch eine Kenterung kurz vor dem Ziel den Einzug in die Goldflotte. In der Gesamtwertung erreichten sie den Platz 53 (Teilnehmerzahl 135). Seglerisch und für ihr Leben haben unsere Jugendlichen ganz sicher eine tolle Erfahrung gemacht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.