OPTI Regatta in Seemoos

Am 23. und 24. Juni fand im Würtembergischen Yacht-Club der Seemooser Opti-Pokal statt. Mit insgesamt 94 Optis gab es ein stattliches Starterfeld, das sich in der wunderschönen Clubanlage tummelte. Der Yachtclub Hard war mit insgesamt 6 Booten vertreten.

Trotz fast winterlichen Morgentemperaturen (arktische 13 Grad – nach über 30 Grad am Vortag) war die Begeisterung der Harder Segler und Seglerinnen und der begleitenden Ufercrews zu spüren. Mit unserem Trainer Michael hatten wir die besten Voraussetzungen für ein perfektes Segelwochenende. Nach einer kurzen Startverzögerung ging es hinaus auf den See und die Optis konnten bereits am Samstag vier (Opti A) bzw. drei (Opti B) Wettfahrten durchführen.

Der Sonntag begann dann mit einer Flaute und keiner glaubte mehr so recht an einen Start. Die Kapitäne und – innen vergnügten sich beim Fußballspielen oder relaxten einfach in der Sonne. Mittags setzte doch noch ein wunderbarer Wind ein und nach dem Starsignal rannten alle zur ihren Booten um eine gute Starposition zu ergattern.

Die auf dem Grill liegenden Würste wurden zu Hotdogs umfunktioniert und schnell dem Betreuer mitgegeben um unsere Segler kulinarisch auf See zu dopen. Da der Grill noch warm war wurde eine spontane Begleitergrillparty begonnen, damit die Eltern gestärkt in die folgende Regattabeobachtung mittels diverser Ferngläser starten konnten, während sich die Segler auf hoher See matchten.

Es fanden noch 2 Wettfahrten ( einmal Opti A, einmal Opti B ) statt und der Siegerehrung stand nun nichts mehr im Wege.

David Rohde belegte den ausgezeichneten 8ten Platz bei der Opti A Wertung und bei den Opti B landeten unsere Segler und Seglerinnen auf den Plätzen 26 Marie Hiebeler, 30 Carla Waltersdorfer, 39 Simon Fenkart, 43 Adam Hämmerle und 62 Julian Jahoda.

Es war ein wunderschönes Wochenende  mit echtem Urlaubsfeeling. Man merkte wie großartig der Zusammenhalt und die Kollegialität der Vorarlberger Segler ist. Es macht Spaß dabei sein zu dürfen

Julian Jahoda

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.