Vlbg. Landesjugendmeisterschaft 2018

Die Int. Vorarlberger Jugendmeisterschaft (15.-16.09.2018) lockte eine Vielzahl an Seglern nach Bregenz zum Gastgeber, YCB. Gesamt am Start waren 44 OPTIs und 15 420er Teams aus vielen Teilen Österreichs und der Schweiz.

Auch unser Club war in beiden Klassen gut vertreten: in drei 420er Teams mit Harder Segler und sieben unserer OPTIs waren mit dabei.

Das Wetter an diesem Wochenende war sonnig und warm, was am Bodensee natürlich nicht für viel Wind spricht. Trotzdem stellte sich am frühen Nachmittag ein leichter Westwind (5-8 Knoten) ein. Auch wenn der Wind gegen Ende abflaute, konnten gleich vier Wettfahrten gesegelt werden. Der Sonntag hatte ähnliche Verhältnisse parat. Kurz nach Mittag wurde eine WF gestartet, wieder mit Wind aus West mit 4-5 Knoten. Diese WF konnte unter fairen Bedingungen beendet werden. Leider wurde der Wind dann zu löchrig und auch in seiner Stärke flaute er wieder ab. Somit waren 5 von 6 ausgeschriebenen WFs im Kasten – ein tolles Ergebnis.

Aber auch die Ergebnisse unserer Segler lassen sich sehen!

420er Vorarlberg Wertung:

1.Platz: Sebastian Johler (YCH) mit Paul Ebenbichler (YCRhd)

2.Platz: Daniel und Emanuel Hiebeler (YCH) → in ihrer ersten Saison im 420er!

4.Platz: Lukas Rohde (YCH) mit Gian-Luca Venturiello (YCRhd)

OPTIMIST U12 Vorarlberg Wertung:

1.Platz: David Rohde (YCH)

2.Platz: Marie Hiebeler (YCH)

3.Platz: Adam Hämmerle (YCH)

4.Platz: Carla Waltersdorfer (YCH)

6.Platz: Simon Fenkart (YCH)

7.Platz: Julian Jahoda (YCH)

OPTIMIST U16 Vorarlberg Wertung:

5.Platz: Mario Tomasini (YCH)

Wir sind richtig stolz auf unsere Jugend-Segler! Sie haben sich selbst und auch den YCH würdig vertreten. Dafür vielen Dank!

Ergebnisse im Detail:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.