Jahreshauptversammlung

Am 15. März fand in der Wirke  in Hard unsere Jahreshauptversammlung 2019 statt.
Mit circa 100 Besucher/innen lag das Interesse und die Teilnahme im langjährigen Schnitt.
Die Traktanden wurden zügig abgehandelt mit dem Ziel konkret zu informieren ohne dabei die Aufnahmefähigkeit der Besucher/innen zu strapazieren .
Es gab diverse Anregungen und Anfragen aus der Besucherrunde und die damit verbundenen Diskussionen waren somit  wach und sehr lebendig.
Um nahezu Punkt 20.30 h konnten sich alle dem hervorragenden Abendessen widmen, der Verein lud ein !
Dass es  diesmal nicht die üblichen Wienerle  mit Brot , sondern ein hervorragendes Schnitzel mit Salat gab wurde von allen Seglern/innen mit Freude und Genuss zur Kenntnis genommen.
Das Bedienungspersonal – es waren unsere jüngsten Clubmitglieder – hat eine makellose Performance hingelegt. Kaum saß man an seinem Platz wurden  schon Salat und Schnitzel auf den Tisch gezaubert. Dieser Service verdient eine besonders lobenswerte Erwähnung !
Vom neu bestellten Vorstandsmitglied Markus Köhle wurde zu einer Helferdienstanmeldung vor der Saison eingeladen. 22 Helfer/innen gaben ihre Zusage ab. Unter ihnen wurde ein Preis verlost, eine von der Firma Ascherl gesponserte Schwimmweste die auch einen erfreuten Abnehmer fand.
Der weitere Abend verlief in vielseitigen, angeregten Diskussionen und Gesprächen, möglicherweise zum Thema Segeln ?
Wir haben das Gefühl dass die aufgelockerte Form der JHV von den Mitgliedern gut angenommen wird und freuen uns wenn sich in Zukunft auf diese Weise noch  mehr Vereinsmitglieder angesprochen fühlen und an der JHV teilnehmen  werden.

Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.