YCH goes Champions League

Yachtclub Hard reist zum Finale der Sailing Championsleague nach Sardinien

Heute um 01 Uhr in der Früh ist unsere Crew bestehend aus Michael und Manuel Quendler sowie Lukas Schobel und Philipp Ober nach Sardinien zur Sailing Championsleague aufgebrochen.

Auf Grund der Corona bedingten Reisebeschränkungen haben sie sich für eine Anreise mit dem PKW und Autofähre entschieden. Geplante Ankunft in Porto Cervo auf Sardinien ist um 20 Uhr.

Bereits morgen beginnt das Finale mit den ersten Wettfahrten. Der Wetterbericht sagt für Donnerstag und Freitag Temperaturen um die 15 Grad und Wind über 25 Konten in Böen bis weit über 30 Knoten voraus. Für Samstag und Sonntag ist derzeit etwas weniger Wind vorhergesagt.

Wir drücken unserer Mannschaft für den Saisonhöhepunkt die Daumen! Lasst es krachen!

Weitere Berichte und Infos folgen…

VN Artikel vom 13.Okt.2020 – Danke an Michael Sagmeister und die VN
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.