Hochdruckeinfluss – meteorologisch wie politisch

Rekordtemperaturen im Februar wecken die Lebensgeister

Relativ stabiler hoher Luftdruck führt in unserer derzeitigen Großwetterlage zu sommerlichen Temperaturen. In Verbindung mit dem doch sehr beeindruckenden Tief auf Höhe Irland wird warme Luft zu uns geführt und diese noch dazu angereichert mit Saharasand, der die Atmosphäre rötlich einfärbt. Der Februar wartet in diesem Jahr mit Rekordtemperaturen auf.

Rekorde verzeichnen wir in Vorarlberg gerade auch bei den Infektionszahlen. Positive Nachrichten durch negative Ergebnisse. Wir führen die bundesweite Hitliste der niedrigsten Inzidenzen an und dürfen uns hoffnungsfroh auf Lockerungen freuen. Wie diese allerdings aussehen und wann wir damit rechnen dürfen, bleibt abzuwarten. Ein etwas anderer Hochdruck lastet hier mittlerweile wohl auf den politischen Entscheidern. Ich möchte den Kopf nicht in den Saharasand stecken und Druck auch lieber in den Segeln spüren. Es gibt ja schließlich allen Grund zur Freude.

Die Planung des nächsten Clubabends für den 07.04.2021 zum Beispiel und ich kann euch versichern, ihr dürft gespannt sein. Weitere Infos dazu folgen rechtzeitig. Auch findet ihr auf unserer Homepage ab jetzt unter Termine > Clubheimbewirtung die noch leere Übersicht der Bewirtungswochenenden. Bitte meldet euch gerne bei mir und reserviert euren Wunschtermin. Wir freuen uns gemeinsam auf die lukullischen Genüsse in dieser Saison. Ebenso könnt ihr über die Homepage den Buchungskalender der Elpluska einsehen und eure Urlaubsplanung schon jetzt einbuchen.

Ich freue mich auf den baldigen Saisonstart und eine ereignisreiche Saison 2021.

Markus Stammen – Veranstaltungsreferent

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.