Absegeln 2021

Während die beeindruckenden Bilder der ÖJM noch lange an dieses Großereignis erinnern werden, darf ich euch bereits heute auf unser nächstes Event einschwören. Ihr seht, es ist eine Menge los bei uns. Wir möchten mit euch einen besonderen Abschluss oder besser einen guten Übergang in die Nachsaison einläuten. Unser Absegeln der Saison 2021 steht vor der Türe. In diesem Jahr haben wir ein besonderes Rahmenprogramm geplant und ich freue mich schon auf ein großartiges Wochenende mit euch.

Termin:            18. -19.09.2021

Zielhafen:        Langenargen

Unser Plan ist, am Samstag, 18.09.21 bereits am Vormittag im Hafen des Yachtclub Langenargen die Leinen zu belegen. Wir sind bereits angekündigt und wie üblich müssen wir alle teilnehmenden Schiffe inkl. Schiffsdaten und Personenanzahl im Vorfeld anmelden. Ich bitte euch, mir bis zum 09.09.21 an die Emailadresse veranstaltungen@ych.at diese Meldungen zu machen. Wenn ihr bereits am Freitag in Langenargen festmachen möchtet, gebt dies bitte bei der Meldung bekannt. Nur für rechtzeitig angemeldete Schiffe kann und wird vorab ein Liegeplatz organisiert werden. Wer keinen Emailzugang hat, kann mich auch gerne dazu telefonisch kontaktieren (+43 664 813 0866). Bitte gebt auch unbedingt an, ob ihr geimpft oder getestet seid, dies erspart uns die Erhebung vor Ort. Indoor besteht Maskenpflicht. 

Um 1200 wird uns dann ein Bus zum Tettnanger Hopfenmuseum fahren. Im Hopfengut erwartet uns eine spannende Führung mit anschließender Degustation und im Gasthaus die Möglichkeit sich a la carte zu verwöhnen.

Die Fahrstrecke vom Hafen zum Hopfengut sind 15 km und somit gut mit dem Fahrrad zu bewältigen. Bitte gebt bei eurer Meldung an, ob ihr den Bus nutzen möchtet. Falls es Teilnehmer gibt, die nicht mit dem Schiff, sondern auf dem Landweg anreisen, auch ihr seid herzlich willkommen und gebeten die vollständige Meldung entsprechend der Liste zu machen.

Die Rückfahrt mit dem Bus ist auf 1800 angesetzt.

Am Sonntag treffen wir uns dann alle wieder gemeinsam um 1500 Uhr zur Einholung der Flaggen am Yachtclubsteg in Hard. Der gemütliche Ausklang findet anschließend im Clubheim statt.

Wir sehen uns am See!

Markus Stammen

Veranstaltungsreferent 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.