Saisonbeginn für unsere Opti- und 29er Segler

Morgen, am Samstag den 12.2., geht es für unsere Segler wieder ins Ausland.

Zwei 29er Teams mit David Rohde und Simon Fenkart fahren für eine Woche mit Trainer, Stefan Scharnagl nach Portroroz zum Training. Für die Teilnahme an einer wichtigen Qualifikationsregatta für die EM und WM fliegen die Besten Optimistsegler Österreichs, dazu gehört auch Carla Waltersdorfer, nach Palamos.

Wir wünschen den 29er und unserer Optiseglerin viel Erfolg beim Training und der Regatta, und werden euch am laufenden Halten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.