Pfingsttörn

An diesem verlängerten Wochenende plante Markus Stammen wieder einmal ein sehr geselliges und interessantes Wochenende. Am Samstag startete jeder individuell bei schönem Wind in Richtung Meersburg in die Haltnau. Gegen 17:00 Uhr waren bereits die meisten von insgesamt 24 Booten angekommen und freuten sich über den Apéro vor dem Clubgebäude des Yachtclubs Meersburg. Der Abend war zur freien Verfügung und jeder konnte mit einer kleinen Gruppe in die umliegenden Restaurants gehen. Manche gingen nach Hagnau, die anderen nach Meersburg und ein paar blieben im Club. Nach einer für manche kurze Nacht traf man sich um 10:30 Uhr vor dem Clubheim zur Abfahrt ins Schloss Salem oder zum Affenberg. Im Schloss Salem bekamen wir eine große Schlossführung, bei der einiges über die Geschichte gelernt werden konnte. Anschließend ging es zu einer umfangreichen Weinverkostung mit Jause beim Markgraf direkt im Schlossgelände. Gut verköstigt ging es danach wieder in den YCM retour, wo die meisten auf den Booten gemütlich den Abend ausklingen ließen. Zu späterer Stunde traf man sich noch auf der Terrasse, auf der uns ein Clubmitglied vom YCM noch das ein oder andere „Gläsle“ verkaufte. Auch die Musik fehlte natürlich nicht, es wurde gesungen und getanzt. Am Montag ging es dann bei sehr wenig Wind zurück in den YCH.

Danke an Markus Stammen für die tolle Organisation des Pfingsttörns. Es war ein sehr geselliges und gut besuchtes Wochenende.

Danke an Laura Stammen und Thomas Thaler für die tollen Fotos.

Zur Bildergallerie

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.