Midweek

… auch der Start der Midweek-Serie in der Bregenzer Bucht verschiebt sich. Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden bis offiziell grünes Licht gegeben wird. Wir hoffen aber sehr, dass das Warten bald ein Ende hat.

Details findet ihr wie immer unter: www.midweek.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Segeltraining & „Hollywood“

Kühle Temperaturen, aber dafür super Nordwind für’s Jugendtraining heute Nachmittag in Hard! Erste ungewollte Kenterübungen im Binnenbecken für die Jüngsten und Segelspaß bei Wind für die Größeren in der Harder Bucht.

Nach 2,5 Stunden waren auch die Letzten durchgefroren und erwärmten sich mit Ballsport an Land … zumindest solange bis der Ball im Wasser landet und von „Baywatch“ gerettet werden muss – Trockenanzug sei Dank!

Nebenbei wurde am Hafen wieder Mal fürs Fernsehen gedreht: „Die Toten vom Bodensee“ waren zu Gast. Die Regie war begeistert von unseren Seglern und bat um eine weitere Segeleinheit – natürlich für eine Sequenz im Film! … da waren alle wieder segelbegeistert.

Nun warten alle auf die Ausstrahlung im Winter!!! … YC-Hard goes Hollywood!!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Es wird warm, Veranstaltungen derzeit auf Eis gelegt!

Ein wirkliches Wechselbad der Gefühle. Die steigenden Temperaturen wecken die Lust aufs Segeln, auf Tapetenwechsel und darauf die Winterjacke gegen die Segeljacke zu tauschen. Die Saison steht in den Startlöchern und ich bin sicher nicht der einzige den das wirklich glücklich macht. Am anderen Ende der Gefühlsskala sorgt die Coronasituation weiterhin für massive Einschränkungen. Sämtliche Veranstaltungen sind mit Stand heute noch derart reglementiert, dass sie aus unserer Sicht weder Sinn noch Spaß machen würden. Weiter unten habe ich die für uns heute geltenden Coronaschutzmaßnahmen angeführt, sodass die getroffenen Entscheidungen für alle nachvollziehbar sind.

07.04.2021 Clubabend – abgesagt

Wir werden einen Ersatztermin im Herbst/Winter finden und ein tolles Event veranstalten.

10.04.2021 Seeputz – abgesagt

Der Seeputz ist als Veranstaltung leider derzeit nicht zulässig und daher abzusagen. Jeder hat natürlich die Möglichkeit selbständig im Rahmen der coronabedingten Auflagen am See zu sein, sich mit seiner Familie dort dem Umweltschutz zu widmen und für ein sauberes Seeufer zu sorgen. Falls ihr das also machen möchtet, könnt ihr gefüllte Müllsäcke gerne wie gewohnt am Straßenrand liegen lassen, sie werden dort von Gemeindemitarbeitern gesammelt und entsorgt.

10.04.2021 Stegeinsatz – findet statt!

Es handelt sich hier nicht um eine Veranstaltung, sondern um einen Arbeitseinsatz der Steglieger zur Aufrechterhaltung der Sicherheit am Steg und der Werterhaltung von Eigentum. Wir werden die anstehenden Arbeiten ab 10:00 Uhr unter Berücksichtigung der geltenden Regeln durchführen. Dies ist aufgrund der Weitläufigkeit am Steg gut machbar. Jedem Steglieger obliegt es selbstverständlich selbst, sich um die Einhaltung der Regeln zu kümmern und für sich eigenverantwortlich zu entscheiden.

Die derzeit für uns gültigen Coronaschutzmaßnahmen:

  • Was sind Veranstaltungen? Als Veranstaltung gelten insbesondere geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung. Dazu zählen jedenfalls kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Hochzeitsfeiern, Filmvorführungen, Fahrten mit Reisebussen oder Ausflugsschiffen zu touristischen Zwecken, Ausstellungen, Kongresse, Fach- und Publikumsmessen und Gelegenheitsmärkte.
  • Ausgangsbeschränkung es gelten weiterhin die bundesweiten Ausgangsbeschränkungen (06:00 – 20:00 Uhr).
  • Es sind Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen zulässig.
  • Teilnehmer haben durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen (auch am Sitzplatz; indoor und outdoor
  • es ist ein Abstand von mindestens einem Meter gegenüber anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, einzuhalten
  • ein negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Tests, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem (Landesplattform) erfasst wurde und dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegt 
  • keine Verabreichung von Speisen und Getränken bei Veranstaltungen 
  • Registrierungspflicht
  • der Veranstalter hat bei Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und dieses umzusetzen.

Markus Stammen – Veranstaltungsreferent

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte Reise…

Liebe Mitglieder,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass unser langjähriges und geschätztes Clubmitglied, Werner Dür, seine letzte Reise angetreten hat.

Seiner Familie wünschen wir viel Zuversicht und Kraft in dieser Zeit.

Ruhe in Frieden lieber Werner!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Saisonstart!

… also wer will kann ja noch warten, aber unsere Jugend hat bereits durchgestartet in der neuen Saison!

Allen viel Spaß beim Segeln!

SAILING TEAM Yachtclub Hard
420er Team
.. die Technik macht es aus!
Veröffentlicht unter Allgemein |

Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Hochdruckeinfluss – meteorologisch wie politisch

Rekordtemperaturen im Februar wecken die Lebensgeister

Relativ stabiler hoher Luftdruck führt in unserer derzeitigen Großwetterlage zu sommerlichen Temperaturen. In Verbindung mit dem doch sehr beeindruckenden Tief auf Höhe Irland wird warme Luft zu uns geführt und diese noch dazu angereichert mit Saharasand, der die Atmosphäre rötlich einfärbt. Der Februar wartet in diesem Jahr mit Rekordtemperaturen auf.

Rekorde verzeichnen wir in Vorarlberg gerade auch bei den Infektionszahlen. Positive Nachrichten durch negative Ergebnisse. Wir führen die bundesweite Hitliste der niedrigsten Inzidenzen an und dürfen uns hoffnungsfroh auf Lockerungen freuen. Wie diese allerdings aussehen und wann wir damit rechnen dürfen, bleibt abzuwarten. Ein etwas anderer Hochdruck lastet hier mittlerweile wohl auf den politischen Entscheidern. Ich möchte den Kopf nicht in den Saharasand stecken und Druck auch lieber in den Segeln spüren. Es gibt ja schließlich allen Grund zur Freude.

Die Planung des nächsten Clubabends für den 07.04.2021 zum Beispiel und ich kann euch versichern, ihr dürft gespannt sein. Weitere Infos dazu folgen rechtzeitig. Auch findet ihr auf unserer Homepage ab jetzt unter Termine > Clubheimbewirtung die noch leere Übersicht der Bewirtungswochenenden. Bitte meldet euch gerne bei mir und reserviert euren Wunschtermin. Wir freuen uns gemeinsam auf die lukullischen Genüsse in dieser Saison. Ebenso könnt ihr über die Homepage den Buchungskalender der Elpluska einsehen und eure Urlaubsplanung schon jetzt einbuchen.

Ich freue mich auf den baldigen Saisonstart und eine ereignisreiche Saison 2021.

Markus Stammen – Veranstaltungsreferent

Veröffentlicht unter Allgemein |

David in der Yachtrevue

…. ein toller Bericht von David Rohde in der aktuellen Ausgabe der Yachtrevue. Alle sind richtig stolz auf ihn!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wandertag

Der alljährliche Ereignistag stand heuer unter dem Motto „Bewegung an der frischen Luft“ und fand am vergangenen Sonntag mit Startschuss beim Dorfbrunnen in Hittisau statt. Kälte und Nieselregen zum Trotz fand sich dort auch eine gemütliche überschaubare Runde an SeglerInnen ein, um einmal von Land aus einen Wasserwanderweg zu erkunden. Entlang der Bolgenach führte die Wanderung vorbei an verschiedenen „Wasserspielstationen“, die nicht nur die Kinder erfreuten sondern auch manch Erwachsenenherz höherschlagen ließ. Hier durften Kübel geschleppt, ein kleines Sägewerk betätigt und Wasserspritzen bedient werden – genau das Richtige für Wassersportler. Nach einem kurzen Abstecher für ein Gruppen-Selfie auf die Hängebrücke führte der Weg durch die beeindruckende Engenlochschlucht zurück ins Dorfzentrum mit Ziel und fröhlichem Ausklang im Gasthaus Hirschen – natürlich alles mit gebotenem Abstand!

Markus Köhle

Veröffentlicht unter Allgemein |

Opti EM2020!!!

Unser Jugendsegler, David Rohde, hat unfassbares geleistet!

Heute ging in Portoroz (SLO) die OPTI Europameisterschaft 2020 zu Ende. Nach drei Tagen mit gesamt 6 Qualifikationsregatten erkämpfte sich David den gesamt 6. Platz von 156 männlichen Teilnehmern und qualifizierte sich somit klar für die Gold-Flotte!

Die Segelbedingungen waren schwer und ungewohnt für das bekannte Revier Portoroz. Es dominierten leichte, drehende Winde, was das Segeln ungemein erschwerte.

Beim heutigen Finale gab es nur eine Wettfahrt, welche David bereits an der Luvtonne dominierte und diese dann mit Platz 1 beendete! Dadurch kämpfte er sich vom 6. Platz zum gesamt 3.Platz nach vorne!

Platz 1 ging an den thailändischen Teilnehmer Weka BHANUBANDH, gefolgt vom Italiener Adriano CARDI QUAN auf Platz 2 und David ROHDE auf Platz 3. Der thailändische Segler fällt aus der Wertung der Europameisterschaft.

Somit ist David Rohde der Vize-Europameister 2020 im Optimist!!!!!!!

Herzliche Gratulation!! …. der gesamte YC-Hard ist stolz auf dich!!

Vize-Europameister 2020 im OPTIMIST – David Rohde (li.)
David mit Coach Mauro Bencic

Gratulation auch an die weiteren österr. Teilnehmer bei der EM2020!

Team Austria EM2020

weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Veranstalters unter: LINK

Veröffentlicht unter Allgemein |