Rundschreiben

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ostseepokal für SY Sydia

Sydia gewinnt Ostseepokal der klassischen Yachten 2019

Beim Wintertreffen des Freundeskreis klassischer Yachten FKY am vergangenen Wochenende wurde auch die Preisverleihung des Ostseepokals 2019 vorgenommen. Dabei werden die sechs großen Klassikeryachten der Saison 2019 an der Ostsee mit den drei besten Ergebnissen gewertet. Die Sydia konnte dabei die Gruppe I Kreuzeryachten vor der Feo (8er) und Regina (80 qm Seefahrtskreuzer) gewinnen. Damit hat der YCH gezeigt, dass neben der Jugend auch die älteren Herren mit den älteren Schiffen in einem hoch kompetitiven Umfeld erfolgreich sind.

https://www.fky.org/index.html

Crew:

Christof Grabher (YCH) – Steuermann

Resi Beck (YCH) – Taktik Vor- und Spischot

Michael Seidl (FKY) – Großschot

Christian Reich (YCH) – Vorschiff / Spi

Hannes Winter (YCLa) – Vorschiff / Spi

Inka Lührs (FKY) – Pit

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klettertag der Jugend

Unsere Segeljugend hält sich fit! Gestern trafen sich einige OPTI-Segler in der Kletterhalle um „die Wände hoch zu gehen“ 😄 Auch wenns Klettern richtig Spaß machte, freuen sich alle schon wieder aufs Segeln⛵️ ! In ein paar Wochen geht’s dann los! 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neujahrsumtrunk 2020

Jetzt ist es da, das neue Jahrzehnt. ca. 30 Mitglieder kamen zum Neujahrsempfang in den Engel. 
Ehret das Alte und begrüßt das Neue ! Unter dieser Devise gab es den traditionellen Glühwein am offenen Feuer zum Start des Jahres. Begrüßungsworte unseres Präsidenten, gutes Essen und ein Hock bis ca.23 h hat gezeigt: der Club hat das Feiern nicht verlernt und so wollen wir es auch im begonnenen Jahr halten. 
Alles Gute an alle, bis zu unserem nächsten Treffen, der Jahreshauptversammlung im März.

Siggi 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Frohe Festtage

Schöne Weihnachten, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir wünschen Euch alles Gute, Gesundheit und schöne Tage mit Eurer Familie.

Euer Vorstand vom YCH

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte Fahrt…

Wir trauern um unser Clubmitglied Hr. Franz Vetter.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ehrung zum SBL-Meistertitel

Im Zuge der Bodensee-Seglertags am 16.Nov.2019 wurde unser Bundesliga-Team mit dem „3.Platz Bodensee Segler des Jahres“ geehrt!

Unser Präsident, Thomas Thaler, hielt dafür eine Laudatio, welche wir euch hier zum Nachlesen präsentieren dürfen:

Laudatio Bundesliga Team, Bodensee Segler des Jahres 3. Platz

Liebes Bundesliga Team, Lieber Bodenseeseglerverband, wehrte Gäste.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein |

Halloween am Gardasee

Halloween Cup – 26.-31.Okt / 01.-03.Nov

In den Herbstferien wurde wieder fleißig gesegelt, jedenfalls unsere Jugend am Gardasee. Zum Einen die 29er Segler (Daniel & Emanuel Hiebeler), welche einige Trainingstage vor Riva hatten und zum Anderen die OPTI-Truppe in Torbole.

Ein gemeinsames Trainingslager der Tiroler und Vorarlberger OPTI-Segler war die Vorbereitung für die am 2.ten Wochenende stattfindende „Halloween Regatta“ des Clubs CircoloVelaTorbole.

Die Segler/Innen fanden tolle Bedingungen für ihre Trainingstage vor. Ordentlich Wind und angenehme Temperaturen in der ersten Wochenhälfte, danach dann etwas frischere Verhältnisse. Das Training war super organisiert. Mit 3 Trainern konnten leistungsgerechte Gruppen gebildet werden, sodass die ca. 20 Segler/Innen alle bestens betreut wurden. Das Ergebnis der guten Zusammenarbeit der Segelverbände Tirol u. Vorarlberg.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein |

OPTI BOM-Regatta Arbon

Am Wochenende des 19.-20.Oktober traf sich in Arbon die Schweizer OPTI-Elite. Ganze 109 Segler aus allen Teilen der Schweiz sind gekommen, um an der PM (zählt zur Schweizer Meisterschaft) und BOM Regatta teil zu nehmen. Aus Vorarlberg waren nur zwei Teilnehmer, darunter Carla Waltersdorfer vom YC-Hard.

Der Samstag erwies sich als hervorragender Segeltag, obgleich mit anspruchsvollen Bedingungen. Am Morgen noch Nord-West-Wind ordentlich Welle, später zu Regattabeginn dann Süd-Ost-Wind mit 10-14 Knoten. Die Folge war ordentliches Kreuzgewell. Bei diesen Bedingungen konnten 3 saubere Wettfahrten absolviert werden.

Der Sonntagmorgen war nebelverhangen und es setzte sich leider kein Wind durch. Der angesagte Föhn kam zu spät, sodass keine weitere Wettfahrt mehr zu Stande kam.

In der Gesamtwertung erreichte Carla den 76. Platz von 109 Teilnehmern. Als eine der jüngsten Teilnehmer eine gute Leistung bei dem hohen Gesamtniveau.

In der BOM-Wertung erreichte sie den – 3. Platz „BOM-OPTI B“

Herzliche Gratulation!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ereignistag – Bericht

Am Samstag 19.10. hielten wir unseren „ersten Ereignistag“ der ja den „Wandertag“ begrifflich abgelöst hat.

Bei trockenem, schönen Wetter trafen sich 24 Personen aus dem Club, teils auch mit Jugend um am Rundgang zum Thema Widerstand in Bregenz während des NS Regimes teilzunehmen.

Es wurden 2 Gruppen gebildet, sodass der Austausch während des Rundganges sehr intensiv möglich war. Der Rundgang weist auf Personen und Orte hin die in der besagten Zeit eine besondere Rolle gespielt haben. Besonders bezgl. der Gebäude gab es viel Überraschung, weil natürlich Themen wie z.B. das Gestappo-Hauptquartier und darin handelnde Personen weitgehend unbekannt waren. Der Rundgang und die damit verbundenen Informationen haben gezeigt wie subtil aber im „schlimmen Sinn“ des Wortes „nachhaltig“ sich das Regime in der Bevölkerung verankert hat. Bzw. was in der Folge an Leid über die Menschen kam.

Im Anschluss gab es dann einen Ausklang im Gasthaus Hirschen mit gemütlichem Beisammensein.

Siggi Wiehl

Veröffentlicht unter Allgemein |