Zeller Cup 2019

Zeitgleich zum Stegeinsatz und Seeputz fand in Radolfzell bereits die erste Regattaveranstaltung für unsere Jugend statt. Simon Fenkart und Carla Waltersdorfer bei den OPTIs, und Daniel mit Emanuel Hiebeler bei den 420er, machten sich mit anderen Seglern aus dem VLSV-Kader auf den Weg an den Untersee, um die erste BOM-Regatta in diesem Jahr zu segeln.

Leider war die Reise umsonst, denn der Wind meinte es nicht gut mit unseren Seglern. Am Samstag zeigten sich ein paar Windstreifchen vor dem Gelände des YC Radolfzell – beste Sicht für die Zuschauer. Der WFL versuchte sein Glück und startete eine Wettfahrt, welche  jedoch nach einer Runde wieder abgebrochen wurde.  … die Windlöcher waren einfach zu groß und die Dreher zu stark, um eine faire WF für alle zu Ende zu bringen.

Am Samstagabend gab es im kleinen Rahmen noch die Preisverleihung der BOM-Jahreswertung 2018, bei welcher unser Club große Erfolge zu verzeichnen hatte!

OPTI B
2. Platz Rohde David
3. Platz Hiebeler Marie
4. Platz Hämmerle Adam
5. Platz Waltersdorfer Carla
7. Platz Fenkart Simon
12. Platz Jahoda Julian

OPTI A
7. Platz Tomasini Mario

Der Sonntag zeigte sich von ähnlicher Seite. Obgleich Flaute offensichtlich war, versuchte der WFL auf dem gesamten Untersee einen brauchbaren Windfleck zu finden. Die Segler wurde eine Stunde lang geschleppt, um Wind zu finden. Aber am Ende konnte wieder nicht gesegelt werden.

Der WFL versuchte sein Bestes und auch der Gastgeber, der YCRa, hat unsere Jüngsten top versorgt. Danke dafür, die Organisation an Land war bestens!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Seeputzete & Stegreinigung

Dieses Jahr herrschten wieder sehr gute Bedingungen für die Stegreinigung.

Mit viel Eifer waren 32 Helfer (die letzten beiden Jahre waren es 50) bei der Sache und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auch bei der Seeuferreinigung beim FKK-Gelände waren noch fleißige Helfer vom YC dabei.

Vielen Dank an alle Helfer!

Markus Köhle

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jahreshauptversammlung

Am 15. März fand in der Wirke  in Hard unsere Jahreshauptversammlung 2019 statt.
Mit circa 100 Besucher/innen lag das Interesse und die Teilnahme im langjährigen Schnitt.
Die Traktanden wurden zügig abgehandelt mit dem Ziel konkret zu informieren ohne dabei die Aufnahmefähigkeit der Besucher/innen zu strapazieren .
Es gab diverse Anregungen und Anfragen aus der Besucherrunde und die damit verbundenen Diskussionen waren somit  wach und sehr lebendig.
Um nahezu Punkt 20.30 h konnten sich alle dem hervorragenden Abendessen widmen, der Verein lud ein !
Dass es  diesmal nicht die üblichen Wienerle  mit Brot , sondern ein hervorragendes Schnitzel mit Salat gab wurde von allen Seglern/innen mit Freude und Genuss zur Kenntnis genommen.
Das Bedienungspersonal – es waren unsere jüngsten Clubmitglieder – hat eine makellose Performance hingelegt. Kaum saß man an seinem Platz wurden  schon Salat und Schnitzel auf den Tisch gezaubert. Dieser Service verdient eine besonders lobenswerte Erwähnung !
Vom neu bestellten Vorstandsmitglied Markus Köhle wurde zu einer Helferdienstanmeldung vor der Saison eingeladen. 22 Helfer/innen gaben ihre Zusage ab. Unter ihnen wurde ein Preis verlost, eine von der Firma Ascherl gesponserte Schwimmweste die auch einen erfreuten Abnehmer fand.
Der weitere Abend verlief in vielseitigen, angeregten Diskussionen und Gesprächen, möglicherweise zum Thema Segeln ?
Wir haben das Gefühl dass die aufgelockerte Form der JHV von den Mitgliedern gut angenommen wird und freuen uns wenn sich in Zukunft auf diese Weise noch  mehr Vereinsmitglieder angesprochen fühlen und an der JHV teilnehmen  werden.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sailing Champions League 2019

Die Termine für die Sailing Champions League wurden vor wenigen Tagen fixiert.
Zum ersten Mal gibt es drei Qualifikationsveranstaltungen (Palma de Mallorca, St. Petersburg und Porto Cervo) für das große Finale in St. Moritz. Daran nehmen jeweils die besten Vereine aus 22 Nationen teil.

Mit unserem dritten Gesamtrang in der Segelbundesligasaison 2018 hat sich der Yachtclub Hard bekanntlich einen begehrten Platz für die Champions League gesichert.

Bei jedem Qualifikationsevent werden 32 Teams um die Plätze für das Finale in St. Moritz segeln. Die besten 7 Teams qualifizieren sich direkt für das Finale.

Welcher Verein bei welchem Qualifikationsevent starten darf hat das Los entschieden. Für den Yachtclub Hard geht es nach Palma de Mallorca, wo vom 09. – 12. Mai im Yachtclub Nautic Arenal die erste Qualifikationsveranstaltung stattfindet.

weitere Infos findet Ihr unter: sailing-championsleague 

Michael Thaler

Veröffentlicht unter Allgemein |

Seminar Wochenende – Einladung

Einladung zum Seminarwochenende des VLSV mit Gert Schmidleitner für Regattasegler, Wettfahrtleiter und Schiedsrichter.

WANN: 22.-24. Februar / WO: Clubhaus des YC-Bregenz

Freitag: Regelseminar / Samstag: Basisseminar für Wettfahrtleiter / Sonntag: Protestseminar für alle.

Nutzt die Gelegenheit und meldet Euch zeitig an. Die Kosten werden vom VLSV und ÖSV übernommen.

Details findet Ihr hier: LINK

Veröffentlicht unter Allgemein |

ORC Infoveranstaltung

Unsere Freunde vom Bregenzer Segel-Club haben einen interessanten und wichtigen
Info-Abend zur erfreulich wachsenden ORC Szene am Bodensee organisiert.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Nikolaus

Dieses Jahr wurde die Nikolofeier vom Yachtclub Hard ausgerichtet und fand im Zelt auf dem Strandbadvorplatz statt. Aufgrund des angenehmen Wetters kamen sehr viele Kinder in Begleitung ihrer Eltern. Mit Spannung wurde die Ankunft des Nikolaus, der wieder auf dem Seeweg zu Besuch kam erwartet. Sein Begleiter, Knecht Ruprecht hatte alle Hände voll zu tun, um die Geschenke an die Kinder zu verteilen. Offensichtlich waren alle Clubmitglieder im vergangenen Jahr besonders brav, denn der Nikolaus hatte keinerlei Ermahnungen auszusprechen.

Mit Glühwein, Kinderpunsch, Maroni und der obligatorischen Gulaschsuppe blieben dann jung und alt bis die ersten Vorboten des Sturmes eine rasche Abbau des Zeltes gebot.

Der zahlreiche Besuch durch die Mitglieder beider Clubs ist ein Dank an die Helfer/innen des YCH und auch für die  Mitwirkenden des MSCH .

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klettertag der Jugend

Am Freitag, den 30.11.2018, stieg unsere Jugend wieder hoch hinauf – und zwar in schwindelerregende Höhen der Wände in der Kletterhalle K1 in Dornbirn.

Mit Seilen und Knoten sind unsere Segler ja bestens vertraut, so war es ihnen kein Problem sich richtig einzubinden und gegenseitig beim Klettern zu sichern. Unsere Jugend hatte sichtlich Spaß!

… das wird wiederholt!

Veröffentlicht unter Allgemein, Jugend |

Bodensee Infos

Da die Segelsaison bei uns am See doch eher beendet ist, gibt es keine neuen Segelberichte  zu lesen. Dafür findet Ihr HIER ein paar interessante Infos über unseren See!

Viel Spaß beim Lesen!

P.S.: … danke an den Übermittler dieses Ausschnittes.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Halloween Regatta Torbole

OPTI Trainingswoche am Gardasee mit Halloween-Regatta zum Abschluss

Am Freitag, den 26.Okt. reiste eine große große Gruppe aus Vorarlberg nach Torbole sul Garda, um eine OPTI-Trainingswoche zu absolvieren. Der VLSV-Kader hatte 14 OPTI-Segler im Gepäck. Davon 6 Segler vom Yachtclub Hard.

Zusammen mit weiteren Seglern aus Tirol, standen tolle Segeltage unter der Leitung von vier kompetenten Trainern bevor.

Bei unserer Ankunft zeigte sich der Gardasee von seiner schönsten Seite. Etwas Sonne und toller Wind mit 10-15 Ktn. bereitete den Kids einen erfreulichen Einstieg in die Woche. Am folgenden Tag schlug das Wetter jedoch um und es regnete nahezu ununterbrochen. Wenigsten gab es ausreichend Wind  mit 15-20 Ktn. Die Jungsegler haben sich vom schlechten Wetter nicht beirren lassen und nach jeder Rückkehr aus dem Wasser sah man Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |