VLSV OPTI-Woche in Bregenz

In der ersten Ferienwoche wurde fleissig gesegelt! Im YCB veranstaltete der VLSV eine Segelwoche für die OPTI-Kids. Gesamt wurden dort 15 Kinder unter der versierten Leitung von Tobias Köb und seinen Helfern, Magdalena und Gallus, trainiert.

Aus Hard waren fünf junge Segler mit am Start. Darunter Hannah Spiegel, Maria Waltersdorfer, Maximilian Stemmer, Jonas Zwischenbrugger und Reto Rainalter.

Nach zwei Tagen mit besten Wetter- und Windverhältnissen folgten weitere drei durchwachsene Segeltage.

Die Kids hatten viel Spaß und konnten ihre Segelkenntnisse bei der Abschlussregatta unter Beweis stellen.

Unter den Top3 befanden sich Maximilian (2.Platz) und Maria (3.Platz). Auch die anderen Segler zeigten gute Leistungen und haben den YCH bestens präsentiert!

Gratulation an alle!

Vielen Dank an den VLSV für die Organisation und dem YCB für das zur Verfügung stellen der Infrastruktur und der leckeren Verköstigung.


Veröffentlicht unter Allgemein |

Berichte vom YCH-Jahreshöhepunkt

Jahreshöhepunkt Sommernachtsfest – Club- / Sie & Er-Regatta

Es gab natürlich Zweifel aller Art bezüglich der Abhaltung dieses Jahreshöhepunktes beim YCH. Die Covid19-Sorgen haben sich ja vor einigen Wochen schon erledigt und nach ein paar sehr warmen sommerlichen Tagen gab es wieder die bange Frage: wie verhält sich der Wettergott zu unserem Fest. Prompt kam es die Nacht davor zu einem Wettersturz und heftigen Regenfällen und die Fragezeichen wurden größer. Letztlich hat sich der Wettergott erbarmt und wir die Lage hat sich pünktlich zum Festbeginn entspannt.

Zahlreiche Gäste konnten bei trockenem Wetter und guter Festlaune ein opulentes Mahl sowie die dazugehörenden Flüssigkeiten genießen. Es gab viel zu bereden und wie beim YCH üblich gab es auch keine Sperrstunde und Musik von unserem  DJ Christoph. 

Der Sonntag bescherte dann ein phantastisches Sommerwetter und mache dem Jahreshöhepunkt alle Ehre. 

Zum sportlichen Teil nachstehend noch weitere Kommentare.

Danke an alle guten Geister die geholfen haben dieses Wochenende fein zu gestalten und Danke an alle Besucher die es mit Leben erfüllt haben.

Bericht Clubregatta

Trotz sehr schlechter Wetterprognose fanden sich am Samstag den 11.07. zwölf Mannschaften ein, um einen neuen Clubmeister aus zu segeln. Der seit drei Jahren amtierende Clubmeister Manuel Quendler übernahm die Wettfahrtleitung.

Pünktlich zum ersten Start zogen die letzten Regenwolken ab. Bei schönem Südwind konnte eine spannende erste Wettfahrt gesegelt werden. Während der zweiten Wettfahrt schwächte der Wind merklich ab und Manuel Quendler entschied sich richtigerweise für eine Bahnabkürzung. Somit gibt es nach zwei Jahren ohne Wind wieder einen neuen Clubmeister im YCH. Mit Gesamt drei Punkten aus den zwei Wettfahrten konnten sich Andreas Spiegel um einen Punkt vor Horst Zimmermann durchsetzen. Wir gratulieren herzlichen und freuen uns, dass Andreas Spiegel im nächsten Jahr die Wettfahrtleitung übernimmt!

Ergebnisse findet ihr HIER

Bericht Sie & Er-Regatta

Am Sonntag fand die fast schon traditionelle Sie & Er-Regatta im YCH statt. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet hieß es erst einmal warten auf Wind.

Um ca. 10:30 Uhr ließ der Wettfahrtleiter Michael Thaler die 18 Boote auslaufen, da sich langsam, aber stetig eine schöne Westwindthermik aufbaute. Um 11:10 Uhr erfolgte der Start zur ersten Wettfahrt, die bei Sonnenschein und inzwischen konstantem Westwind um die 7-8 Knoten über die Bühne ging. Genau eine Stunde später um 12:10 Uhr erfolgte dann der Start zur zweiten Wettfahrt. Hat der Wind anfangs sogar noch zugelegt, so drehte er während der zweiten Runde von West auf Nord. Eine Bahnabkürzung bei der zweiten Leeboje war die Folge. Somit waren die zwei ausgeschriebenen Wettfahrten im Kasten. Bei den Teilnehmern herrschte durchwegs gute Stimmung, war es doch ein herrlicher Segeltag.

In der Yardstick Gruppe 1 (0-99) siegten Bettina und Thomas Stemmer auf ihrer Grand Surprise. In der Yardstick Gruppe 2 (100-120) zeigten Linus DeCosta und Anna-Luisa Rhomberg auf ihrem 420er, dass man auch mit einem sehr kleinen Boot ganz nach vorne fahren kann.

Ergebnisse findet ihr HIER

Wir gratulieren den Siegern!

Samstag: Clubregatta & Sommerfest

Sonntag: Sie&Er Regatta

Hier die gesamte Fotoausbeute vom Samstag & Sonntag von Laura Stammen zum freien Download – DANKE Laura!

Weitere Fotos der Clubregatta von David Schobel – ebenfalls zum freien Download – DANKE David!

Veröffentlicht unter Allgemein |

OPTI CupWest1

Vergangenes Wochenende (27.-28.06.) reiste eine Gruppe vorarlberger Jugendsegler an den Achensee, um die erste Regatta in diesem Jahr zu bestreiten. Von unserem Club waren sechs Teilnehmer am Start.

Die Segler wurden mit Kaiserwetter belohnt. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten am ersten Tag gleich drei Wettfahrten mit Wind um 12-15 Knoten absolviert werden. Der zweite Tag brachte morgens leichten Südwind, ca. 5 Knoten und zur zweiten WF frischeren Wind aus Nord wieder mit ca. 15 Knoten, jedoch zeitweise mit stärkeren Böen.

Die Regattabahn lag direkt vor dem Clubgelände und so wurde den Zuschauern bestes „Segelkino“ geboten. Für uns besonders erfreulich, denn ein Segler dominierte die Serie sehr beeindruckend. David Rohde lieferte unglaubliche vier 1.Plätze und einen 2.Platz (… war dann der Streicher) – Somit 4 WF und 4 Punkte in der Wertung! WOW!!

Aber auch unsere weiteren Segler haben gute Leistungen gezeigt, sowohl die Fortgeschrittenen, als auch unsere Regattaeinsteiger.

Folgende Ergebnisse gab es für den YC Hard:

1.Platz: David Rohde

13. Platz: Carla Waltersdorfer (1. Platz U12-Wertung)

14. Platz: Simon Fenkart

28. Platz: Julian Jahoda

32. Platz: Maria Waltersdorfer (Sonderpreis „Jüngster Teilnehmer“)

34. Platz: Hannah Spiegel

… von gesamt 41 TeilnehmerInnen.

Gratulation an alle SeglerInnen!

Danke an den austragenden Verein SCTWV Achensee und die OPTI-Vereinigung ÖODV für die attraktive Veranstaltung zu Wasser wie zu Lande.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bericht JHV

Stoppt die Schranke die Poser? Wer bucht die Elpluska? Ist die lokale Baukostensteigerung höher als unsere jährlichen Ansparungen? Sollte der Club die Aufgaben eines Maklers übernehmen? Diese und viele weitere spannende Fragen wurden am Donnerstag, 25.06.2020 bei unserer Jahreshauptversammlung im Spannrahmen in Hard intensiv und sehr konstruktiv diskutiert. Argumente und Ideen wurden ausgetauscht und Erwartungen mit Überzeugungen abgeglichen. Ein Statement der Bürgermeisterin Frau Eva-Maria Mair zum Clubheim ließ leider noch auf sich warten, wenngleich wohl vermutlich  niemand im Raum dieses ernsthaft erwartete. Der Kassenbericht wurde neben dem Bericht des Präsidenten faktenbasiert auf den Punkt gebracht und am Ende hatten alle noch ausreichend Zeit ihre seglerischen Ziele, die Törnvorhaben und die Geschehnisse rund um den See und unseres gemeinsamen Hobbys bei einem Bier und ein paar Wienerle miteinander zu besprechen. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung in Zeiten wie diesen, die geprägt war von ernsthaftem Interesse, kritischem Hinterfragen und einer offenen Diskussionskultur.

Markus Stammen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Start der MIDWEEK-Serie

Die Mittwochsregatten starten mit 01.07. !!

Mit 01. Juli kann wieder sportlich gesegelt werden. Bitte beachtet aber die geltenden COVID-19 Bestimmungen und die geänderte Ausschreibung. Neu ist der Zieleinlauf, schaut euch das auf der Segelanweisung an.

Auf Grund des verspäteten Starts gibt es dieses Jahr vom 01.Juli durchgehend bis zum 16. September jede Woche eine Mittwochsregatta! ACHTUNG: Ab 26.08. erfolgt der erste Start bereits um 19 Uhr.

Es wird in diesem Jahr kein Gesamtergebnis und auch keine Preisverteilung/ Veranstaltung am Ende der Serie geben.

Die Ausschreibung und Segelanweisung findet ihr unter www.midweek.de zum Download. Jegliche Änderungen, vor allem hinsichtlich COVID-19 Bestimmungen, werden mind. 3 Tage vor der nächsten Wettfahrt auf dieser Homepage bekannt gegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jugendkadertraining

Das verlängerte Fronleichnam-Wochenende wurde intensiv zum Segeln genutzt. Der Kader des VLSV trainierte an drei tollen und vor allem windreichen Tagen. Am Donnerstag starteten die Segler bei tollem Westwind von 3 Bfd., der Freitag brachte sommerliche Temperaturen bei starkem Südwind mit 5-6 Bfd. (in Böen bis 30kn) und der Samstag wieder mit West um 3-4 Bfd. … unser See entwickelt sich immer mehr zu einem der tollsten Segelreviere in Österreich!

Die fantastischen Bedingungen nutzten natürlich auch einige Kadersegler aus unserem Club. U.a. Julian Jahoda, Hannah Spiegel, Carla u. Maria Waltersdorfer im OPTI und Mario Tomasini im Zoom8. Auch Daniel & Emanuel Hiebeler mit dem 29er waren mit einer kleinen Trainingsgruppe dabei. Weitere Teilnehmer kamen vom BSC und YCB.

Unsere Jugendsegler wurden betreut von Christoph Schöfegger, Hannah Thaler und Tobias Köb, welche vom VLSV organisiert wurden. Allesamt tolle Trainer! Danke an alle Beteiligten!

Parallel trainierte auch der SCTWV Achensee an diesem langen Wochenende. Und auch dort waren Segler aus Hard mit dabei: David Rohde, Simon & Lorenz Fenkart.

Doch nicht nur die Kadersegler, sondern auch die Jüngsten aus Hard trainierten am Freitag und Samstag fleißig im Harder Binnenbecken unter der Leitung von Paul Rohde, Tobias Pfanner und Lukas Schobel.

… nach Corona sind nun alle vom Segelfieber erfasst worden! … und das ist gut so 🙂

Fotos vom Training aus Bregenz:

Veröffentlicht unter Allgemein |

JHV – neuer Termin

Liebe Mitglieder,

… die für März angesetzte Jahreshauptversammlung wird nun am Donnerstag, den 25. Juni 2020 um 19:30 Uhr im Spannrahmen Hard stattfinden. Die Einladung wurde bereits versandt.

Auch zu diesem Zeitpunkt gelten noch COVID-Vorschriften zu Veranstaltungen. Bitte entsprechende Hinweise und Anweisungen beachten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Vlbg. Clubmeisterschaft

Heute Früh erreichte uns die Mitteilung des Vorarlberger Segelverbands, dass auch die Vlbg. Clubmeisterschaft 2020 dem Coronavirus zum Opfer fällt. Im Rahmen des Vorstands im Bregenzer Segelclub – als austragender Verein – wurde jedoch gleich der Termin für das nächste Jahr fixiert.

Somit Vlbg.Clubmeisterschaft 2021 am 03. Juli 2021 im BSC.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jugendtraining

Auch wenn die Windprognose nicht immer hält was sie verspricht – unsere Jugend hatte trotzdem ein tolles Training. Diese Saison sind einige neue SeglerInnen zu unserer Jugendgruppe dazu gestossen. Entsprechender Umtrieb war heute Nachmittag auf der Jollenwiese zu vernehmen. Aktuell wird auch intensiver trainiert also sonst – 3mal pro Woche treffen sich die Segler verschiedene Gruppen bzw. Bootsklassen. … nach der langen Segelpause gibt es viel nach zu holen!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Frist Liegeplatzbelegung

Liebe Clubmitglieder,

… anbei eine Erinnerung:

Bittet beachtet, dass laut Hafenordnung die Liegeplätze an unserem Clubsteg bis zum 31. Mai belegt werden müssen. Ein späteres Einwassern muss mit dem Vorstand abgestimmt werden. Ansonsten kann der Anspruch auf den Liegeplatz für die laufende Saison verfallen (siehe Hafenordnung Pkt. III / d).

Auch das Aussetzen der Liegeplatznutzung für diese Saison, muss bis zu dieser Frist gemeldet werden.

Wir freuen uns alle Steglieger bis dann begrüßen zu dürfen!

mit seglerischen Grüßen

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein |