Vlbg. Clubmeisterschaft 2012

Die Vorarlberger Clubmeisterschaft findet am 15. September 2012 statt.

Ausschreibung: Link

Segelanweisung: Link

Bericht:

Der Lochauer Yachtclub war am vergangenen Wochenende Gastgeber und Veranstalter der diesjährigen “Vlbg. Clubmeisterschaft”.

Mit Stolz dürfen wir verkünden, dass der YCH den 2. Platz ergattert hat! … ein noch nie dagewesenes Ergebnis!!!

… nur dem Bregenzer Segelclub mussten wir uns geschlagen geben – Gratulation!

Durch ein wenig Einsatz und Überredungskunst konnten wir ein paar Segler für diese Veranstaltung begeistern und schafften es, die für die beiden Startgruppen mindest erforderlichen 4 Boote je Gruppe auf die Meldeliste zu bringen.

Besonders froh sind wir, dass auch unsere Jugend mit zwei 420er am Start vertreten waren – vor allem, weil die Jungs auch gleich einen ersten und einen zweiten Platz eingefahren haben!!

Durch unser bunt gemischtes Startfeld hatten wir ein gutes Fundament, um vorne mit zu mischen. Um ca. 11:00 Uhr startete das Feld mit prächtigem Süd zur “Up & Down”. Die Startgruppe I  hatte drei Runden vor sich – die Startgruppe II hatte nach zwei Runden das Zeil erreicht. Leider brach der Wind nach der zweiten Runde weg und das Feld wurde stark auseinander gerissen, wodurch die langsamen der schnellen Gruppe stark zurück fielen. In der Startgruppe II gab es einen Massenfrühstart, welcher jedoch von ca. 1/3 des Starterfeldes nicht bemerkt wurde und diese weiter fuhren. Die Folge war natürlich etliche Disqualifizierungen bzw. OCS. Schade, denn wir hatten noch eine Menge Potential!

Vielen Dank an alle, die bei der Clubmeisterschaft für unseren Club gekämpft haben – es hat sich gelohnt!!!

Spätestens jetzt – nach diesem Ergebnis – und weil es nächstes Jahr die Aufgabe des YCH sein wird diese Veranstaltung auszurichten, hoffen wir auf noch mehr Teilnehmer aus und für unseren Club! … die “Kanne” ist zwar nicht die Schönste, aber sie sollte doch mal für ein Jahr in unserem Clubheim stehen!! :-)

Anbei noch die Ergebnisse der beiden Startgruppen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.