Boote

An Booten stehen uns mehrere OPTIMISTen für die Jüngeren (7 – max. 15 Jahre), sowie eine Einmann- und zwei Zweimannjollen für die Älteren zur Verfügung. Die entsprechenden Benutzungsrichtlinien geben dazu weitere Hinweise. Für Jugendmitglieder des YCH steht ein Jollenraum zur Verfügung, in welchem Bootszubehör gelagert werden kann.

Information zur Benutzung von Clubbooten:

  • Die Boote werden vorzugsweise für eine komplette Saison einem Segler/einer Mannschaft auf Antrag zur Verfügung gestellt.
  • Sollte ein höheres Interesse als Angebot an Jollen vorhanden sein, so wird die Vergabe nach folgenden Kriterien durchgeführt:
    * Seglerisches Können/Regattaresultate
    * Bereitschaft an Regatten teilzunehmen
    * Bereitschaft am regelmäßigen Training teilzunehmen
  • Die zur Verfügung stehenden Jollen sind vom Segler während der Saison pfleglich zu behandeln und im gleichwertigen Zustand zu erhalten.
  • Versicherung: alle Boote sind über den YCH haftpflichtversichert.
  • Für die Benützung der Boote wird ein Jahresbeitrag von Euro 137,00 (Stand 2016) für die Optimisten eingehoben. Für die anderen Jollen (420er, 405er, Laser) sind Euro 171,00 pro Mann/Frau an Bord zu bezahlen. Sollte jemand aus unserem Club auf einem clubfremden Boot segeln, so ist ihm die Bezahlung der Euro 171,00 freigestellt. Verbunden mit diesem Beitrag ist die Beteiligung des Clubs an Material- und Verschleißkosten, die anderenfalls wegfällt. Trainerkosten vor Ort übernimmt der YCH.
  • Die Rückgabe der Clubboote sollte jeweils im Herbst an den Bootsmann oder Jugendwart erfolgen. Mithilfe beim Einwintern wird vorausgesetzt. Den Platz für die Winterunterbringung stellt der YCH zur Verfügung.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.