Ostertraining Portoroz

In der Osterwoche fuhren unsere Jugendsegler wieder nach Portoroz um an der ersten Auslandschwerpunkt des Jahres teilzunehmen. Um mit den starken Winden klar zu kommen trainieren die Segler bereits 4 Tage vor der eigentlichen Regatta in dem Gebiet. Das von der ÖODV organisierte Trainingslager erreichte dieses Jahr einen Teilnehmerrekord. 120 Segler aus ganz Österreich nahmen teil. Aus Hard mit dabei waren Carla, Maria, Lorenz, Sina, Paul, Leo, Reto, Leo und Kaspar bei den Optimisten und bei den 29er waren Julian und David mit dabei.

Trotz wechselhaften und sehr windreichem Wetter kamen erste Frühlingsgefühle am Meer auf und die Segler konnten die ersten Trainingstage in vollen Zügen auskosten. Für die jüngsten Segler veranstaltete die ÖODV die jüngsten Regatta, damit diese nicht an der internationalen Regatta mit 530 Teilnehmern teilnehmen müssen. Beide Regatten verlangten den Seglern alles ab, da Windgeschwindigkeiten bis 26kn gemessen wurden.

Unsere Teilnehmer konnten aber wieder tolle Ergebnisse erreichen. Herzliche Gratulation!

Ergebnis Jüngstenregatta
Ergebnis Easter Regatta
Fotos: Fotostudio Jacobs

Abonnieren

Ähnliche Beiträge

David Rohde und Jakob Schwarz gewinnen SP in Breitenbrunn

Montfort Trophy Langenargen

Anmeldeformular zur Veranstaltung

Anmeldung Nachtessen Clublokal YCRhd So, 19.05.24
Menü Schnitzel, Pommes

Crewbörse - neuer Beitrag

Anmeldeformular zur Veranstaltung

Crewbörse - neuer Beitrag